Kontakt | Glossar | Impressum | Sitemap
THW-Thema
 

Willkommen beim THW Ortsverband Köln-Ost



Seit seiner Gründung im Jahr 1950 ist das THW eine unverzichtbare Säule der Gefahrenabwehr in Deutschland.

Der THW Ortsverband Köln-Ost ist im Stadtgebiet und in der Region seit jeher mit seinen beiden technischen Zügen mit den Fachgruppen Wassergefahren und Räumen bei allen größeren Unglücksfällen zur Stelle, z.B. bei Hochwasser, Unwetterereignissen und Großbränden. Der Ortsverband Köln-Ost hat derzeit ca. 150 Helferinnen und Helfer. Weiterhin existiert eine Jugendgruppe mit derzeit über 20 Jugendlichen. Lassen Sie sich anstecken von der "Faszination Helfen".

Dabeisein und Mitmachen ist im THW keine Frage des Alters. Gebraucht werden die handwerklichen Spezialisten aber auch Menschen, die bereit sind, sich mit ihren Fähigkeiten in die Aufgaben des THW einzubringen ebenso wie neugierige und motivierte Mädchen und Jungen ab zehn Jahren.

 

Aktuelles



<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Letzte >>

Warum hat Otto Lummitzsch das THW gegründet? MdB Helmut Nowak im THW Köln-Ost

Am Freitag, den 17. Juni 2016, besuchte MdB Helmut Nowak mit seiner Mitarbeiterin Dr. Michaela Ast den THW Ortsverband Köln-Ost, um sich über die Arbeit des Technischen Hilfswerkes zu informieren. Neben der Arbeit des THW, die Koordination bei Einsätzen, interessierte ihn u.a., „warum hat Otto Lummitzsch das THW gegründet“.

[mehr]

(18.06.2016)

THW baut fünf Behelfsbrücken in fünf Tagen

Zwischen dem 08. und 12. Juni 2016 errichteten über 100 THW-Einsatzkräfte zwei Brücken in Wachtberg und eine bei Arzdorf sowie zwei Fußgängerstege. Nach den starken Regenfällen ersetzen diese Behelfsbrücken die zerstörte Verkehrsinfrastruktur. Der THW-Ortsverband Köln-Ost war mit dabei.

[mehr]

(12.06.2016)

Realitätsnahe Bedingungen bei Hochwasserschutzübung in Köln

Die braunen Fluten des Rheins schwappten am ersten Juni-Wochenende in Köln deutlich höher als normal. Obwohl keine Gefahr für größere Überflutungen bestand, wurde trotzdem an verschiedenen Stellen entlang des Rheins die mobile Hochwasserschutzwand aufgebaut. Auch 50 ehrenamtliche Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) nahmen an dieser Übung der Stadtentwässerungsbetriebe Köln teil.

[mehr]

(04.06.2016)

Pfarrfest St. Gereon

Am 22.05.2016 hatte die Pfarrgemeinde St. Gereon in Köln-Merheim wieder zum traditionellen Pfarrfest rund um die Kirche und das Pfarrheim eingeladen.

[mehr]

(22.05.2016)

Frühschoppen mit KiKW und Trumsäge - THW Köln-Ost wieder gut besucht

„Es wird heute nicht regnen“, versprach THW-Ortsbeauftragter Sascha Schomacker, auch wenn die Wolken immer mal wieder bedrohlich wirkten. Aber letztendlich behielt er Recht. Zudem auch MdL Jochen Ott, Vorsitzender der Kölner SPD und seit 2008 stellvertretender Vorsitzender der SPD Nordrhein-Westfalen, versprach, „heute scheint die Sonne“.

[mehr]

(15.05.2016)

"Einsätze" für die THW-Jugend Köln-Ost: Hochwasser und Gebäudeeinsturz

Am Pfingstwochenende standen für unsere Jugendgruppe mit einer Hochwasserkatastrophe mit instabilen Deichen und einer Gasexplosion mit mehreren eingestürzten Gebäuden gleich zwei "Großeinsätze" an, die natürlich von den Betreuern sorgsam vorbereitet waren.

[mehr]

(14.05.2016)

Rather Seefest 2016

Am 01.05.2016 fand wieder das traditionelle Fest am Rather See – im Volksmund auch Neubrücker Baggerloch genannt – unter der Beteiligung unterschiedlicher Vereine und Gruppierungen, wie dem ACR, der CDU, der DLRG und des THW-Ortsverbands Köln-Ost statt.

[mehr]

(01.05.2016)

Alle Jahre wieder - aber kein Weihnachtsbaum im Mai

Zu den traditionellen Terminen des THW-Ortsverbands Köln-Ost gehört inzwischen auch das alljährliche Aufstellen des Neubrücker Maibaumes auf dem Marktplatz neben St. Adelheid. Obwohl in diesem Jahr eigentlich die Damen mit dem Maibaum-Aufstellen dran waren, leider fast nur Männersache.

[mehr]

(30.04.2016)

Grundausbildung - große Lasten federleicht

Die gemeinsame Grundausbildung der THW-Ortsverbände Köln-Nord/West, Köln-Porz, Köln-Ost und Siegburg fand dieses Mal in Köln-Merheim statt. Auf dem Ausbildungsplan stand dieses Mal das Thema "Bewegen von Lasten".

[mehr]

(23.04.2016)

Röhre putzen - die THW-Jugend Köln-Ost in Aktion

"Die Röhre" - ein unterirdischer Übungskanal auf dem THW-eigenen Übungsgelände in Köln-Merheim, der in den 80er Jahren für die Infrastruktur-Ausbildung angelegt worden war - steht bei den Junghelferinnen und Junghelfern hoch im Kurs.

[mehr]

(16.04.2016)
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Letzte >>
  • Druck
  •  
  •  
  •  
  • Oben