Pulheim, 12.08.2022, von Alexander Poloczek

Unterstützung bei Strohballenbrand in Pulheim

Die Fachgruppe Räumen unterstützte die Feuerwehr, nachdem rund 250 Strohballen in Flammen standen.

Der Radlader im Einsatz (Bild: Feuerwehr Pulheim)

In den Morgenstunden des 12.08.2022 wurde unsere Fachgruppe Räumen alarmiert. Anschließend verlegten sie mit dem Radlader an die Geyener Straße zwischen Pulheim und Geyen. Grund waren ca. 250 Rundballen, die in der Nacht in Brand geraten waren. Mit dem Radlader unterstützten die Helferinnen und Helfer die Einsatzkräfte vor Ort beim Auseinanderziehen der Strohballen.

Nachdem der Brand unter Kontrolle war und ihre Arbeiten erledigt waren, konnten die Einsatzkräfte wieder in den OV einrücken.


  • Der Radlader im Einsatz (Bild: Feuerwehr Pulheim)

  • Der Radlader im Einsatz (Bild: Feuerwehr Pulheim)

  • Die Fachgruppe Räumen im Einsatz (Bild: Feuerwehr Pulheim)

  • Der Radlader im Einsatz (Bild: Feuerwehr Pulheim)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.