OV Köln-Ost, 09.06.2020, von A. Poloczek

Wiederaufnahme des Dienst- und Ausbildungsbetriebes in Köln-Ost

Unter Auflagen wird der Dienst- und Ausbildungsbetrieb Im Ortsverband Köln-Ost zum 20. Juni wieder aufgenommen.

Wiederaufnahme des Dienstes

Nach langer Pause und der Freigabe durch den Landesverband darf der Regeldienst im Ortsverband Köln-Ost wieder aufgenommen werden. Zum Schutz aller Helferinnen und Helfer müssen jedoch besondere Maßnahmen ergriffen werden, die durch den Arbeitsschutzausschuss erarbeitet wurden. Diese zielen vor allem darauf ab, das Ansteckungsrisiko möglichst gering zu halten. So werden bspw. die beiden Technischen Züge ihre Dienste an unterschiedlichen Wochenenden abhalten, die Mahlzeiten zeitversetzt eingenommen und Lehrsäle nur in Gruppengröße genutzt.

 Eine Übersicht der Maßnahmen für den Ortsverband Köln-Ost findet ihr an dieser Stelle.

Wir freuen uns, dass mit diesen Auflagen, die alle unserem Schutz dienen, der Dienst wieder aufgenommen werden kann.


  • Wiederaufnahme des Dienstes

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: