05.12.2020, von A. Poloczek

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und THW-Präsident Gerd Friedsam danken den ehrenamtlichen THW-Einsatzkräften für ihr Engagement

„Für uns als THW-Familie ist es in Zeiten wie diesen wichtig, zusammen zu halten und als ein starkes Team der Gesellschaft beiseite zu stehen. Die Bereitschaft anzupacken ist, was uns alle zusammenschweißt. Es braucht uns alle und all jene, die uns unterstützen. Dafür sage ich herzlich Danke.“

Mit diesen Worten bedankt sich THW-Präsident Gerd Friedsam zum internationalen Tag des Ehrenamtes bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die mit ihrer Arbeit und ihrem Engagement die Basis für die Arbeit des THW bilden.

Mit dem Ziel das ehrenamtliche Engagement zu fördern und anzuerkennen, erklärte die UN im Jahr 1985 den 5. Dezember zum Internationalen Tag des Ehrenamtes. Anlässlich dieses Gedenk- und Aktionstages für das bürgerschaftliche Engagement dankt auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des THW für ihren Einsatz. Stellvertretend für die THW-Einsatzkräfte traf er sich hierzu mit einem THW-Helfer aus Berlin. Das dazugehörige Video und weitere Informationen findet ihr hier.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.