Köln-Porz, 28.06.2021, von A. Poloczek

Fortbildung für Führungskräfte in der Regionalstelle Köln

Mit den Unterführerfortbildungen werden in regelmäßigen Abständen Möglichkeiten geboten, damit sich die Führungskräfte austauschen und gemeinsam Führungstheorie und Einsatzszenarien durchspielen können.

Unterführerfortbildung der Regionalstelle Köln

Heute fand nach langer Zeit wieder eine Unterführerfortbildung der Regionalstelle Köln in Präsenz statt. Mit dabei:

viel Motivation, angeregte Diskussionen und 2 Helfer aus dem Ortsverband Köln-Ost!

In den letzten Monaten wurden auch die Unterführerfortbildungen der Regionalstelle Köln in digitaler Form abgehalten. Heute war es dann wieder soweit: In den Räumlichkeiten der Regionalstelle gab es zunächst einen Theorieblock zum Modell des Führungsvorganges. Anschließend wurden in Plandiskussionen zwei mögliche Einsatzszenarien des THW besprochen. Mittels unterschiedlicher Spielfiguren und Fahrzeuge konnten die notwendigen Abläufe sowie die Aufgaben der Führungskräfte an der Einsatzstelle durchgegangen und diskutiert werden. Hierbei brachten die anwesenden Helfer ihre jeweiligen Erfahrungen konstruktiv mit ein.

Beim anschließenden Feedback waren sich alle einig, dass es eine gelungene Fortbildung war, an der sie auch gerne wieder teilnehmen werden.


  • Unterführerfortbildung der Regionalstelle Köln

  • 1. Einsatzszenario

  • 2. Einsatzszenario

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.