Köln 09.10.2020

Aussetzung der Dienste

Steigende Corona-Fallzahlen in Köln bewirken erneute Aussetzung der Dienste

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Corona-Inzidenzwertes für die Stadt Köln, werden alle Allgemeinen Dienste, Ausbildungsdienste und Jugenddienste im Ortsverband Köln-Ost bis auf Wiederruf ausgesetzt.

Diese Maßnahme wird zum Schutz der Helferinnen und Helfer sowie der Junghelferinnen und Junghelfer des Ortsverbandes Köln-Ost und deren Angehörigen ergriffen. Wir bitten daher um allgemeines Verständnis zu diesem Schritt. Sobald sich Neuigkeiten zu den Ausbildungsdiensten ergeben, werden diese auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

Weitere Informationen zum Thema „Coronavirus“ sind auf der Homepage des Robert Koch Institutes zu finden.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: