Kontakt | Glossar | Impressum | Sitemap
THW-Thema
Unterkunft des Ortsverbandes. Im Hintergrund die GST Köln
 

Unterkunft



Im Jahr 1954 erhielten wir auf dem ehemaligen Fliegerhorstgelände in Merheim ein Ausbildungsareal mit einer Fläche von über zwei Hektar zugewiesen. Hierauf befanden sich noch die Reste des früheren Offizierskasinos. Dieses Gebäude wurde in Eigenleistung der Helfer als Unterkunft wieder nutzbar gemacht und konnte am 27. Mai 1967 - zum 15. Geburtstag des Ortsverbands eingeweiht werden.

Im kleineren Gebäude ist heute die Geschäftsstelle Köln untergebracht. Im Großen haben wir unsere Unterkunft mit zwei Lehrsälen, Verwaltungsbüros, Kantine/Küche, Umkleiden und sanitären Anlagen sowie Schirmeisterei und Jugendraum. Die zwischen den beiden Gebäuden gelegen Terasse wird im Sommer gerne für Feierlichkeiten und Kameradschaftspflege genutzt.

Neue Fahrzeughallen
Alte Fahrzeughallen
 

Fahrzeughallen



Kurz nach Bezug in den 1950er Jahren wurden auf dem Gelände eine Fahrzeughalle errichtet und später um eine weitere ergänzt. Mitte der 1990er Jahre ersetzte man die erste Fahrzeughalle durch eine Moderne. In der noch vorhanden alten Fahrzeughalle sind die beiden Fachgruppen mit ihrem Gerät untergebracht, sowie Teile der Werkstatt der Geschäftsstelle. Die neue Halle beherbergt, neben den Fahrzeugen des OV-Stabes, die Fahrzeuge und Anhänger/Netzersatzanlagen der Bergungsgruppen sowie die Fahrzeuge des Zugtrupps. Weiterhin ist ein Gas- und ein Treibstofflager vorhanden.

Zwischen den Fahrzeughallen befindet sich der Waschplatz der Geschäftsstelle Köln, der von allen Ortsverbänden des Geschäftsführerbereiches genutzt werden kann.

  • Druck
  •  
  •  
  •  
  • Oben