Kontakt | Glossar | Impressum | Sitemap
THW-Thema

Interessantes Zusatzfach an der Hochschule gesucht? Rein ins THW!

Zur Kooperation zwischen der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) und dem Technischen Hilfswerk (THW) fand am Donnerstagabend eine Infoveranstaltung auf dem Campus statt.

Den Studentinnen und Studenten wurde ein Einblick in die Möglichkeiten geboten, sich im THW ehrenamtlich zu engagieren. Die Referenten des THW in Köln erläuterten die verschiedenen Arten der Mitwirkung: angefangen von der Grundausbildung bis hin zu Auslandseinsätzen. Weiter berichteten sie anschaulich von Einsätzen und klärten über die Vereinbarkeit von Ehrenamt und Beruf auf.
„Was bringt mir die Beteiligung als THW-Helferin oder THW-Helfer für mein Studium?“ zog sich als Frage wie ein roter Faden durch alle angesprochenen Punkte. Neben den 5 Creditpoints nach der Modulprüfung können die Studierenden durch viele praktische Tätigkeiten eine große Menge technisches Wissen und Schlüsselqualifikationen erwerben. Darüber hinaus können auch gewonnene Führungsqualifikationen für den beruflichen Werdegang hilfreich sein. Auf dem Gelände der RFH an der Vogelsanger Straße in Köln-Ehrenfeld stand den ganzen Tag über ein großer THW-LKW an dessen Seitenwänden  Werbeplakate auf die Veranstaltung aufmerksam machten.

Am Dienstag, 15. Mai 2018, wird es als

Fortsetzung der Veranstaltung eine Technikshow im THW-Ortsverband Köln Nord-West in Köln-Braunsfeld geben. Dafür wird ab 18:30 Uhr ein Fahrdienst angeboten, welcher die interessierten Exkursionsteilnehmerinnen und Exkursionsteilnehmer vom Campus Vogelsang zum  zwei Kilometer entfernten Standort des Ortsverbands bringen wird.

08.05.2018
  • Oben

Fotos

  • Druck
  •  
  •  
  •  
  • Oben