Kontakt | Glossar | Impressum | Sitemap
THW-Thema

Jubiläumsurkunden beim Jahresabschluss 2017

Am 16. Dezember 2017 nahmen die Helferinnen und Helfer an der Jahresabschlussveranstaltung des Ortsverbands Köln-Ost im geschmückten Lehrsaal mit Tannenbaum teil. Ortsbeauftragter Michael Schwarz begrüßte die Anwesenden und machte keine langen Worte, da bereits das Büffet auf seine Erstürmung wartete.

Aber zuvor begrüßte noch Geschäftsführer der Geschäftsstelle Köln, Marc Bujack, die Anwesenden und reimte die guten Leistungen im und um den Ortsverband im Wandel (neue Führung) und den Ortsverband mit Zukunft. 9.920 Dienststunden noch vor Jahresschluss wurden 2017 geleistet. Zudem dankte er den Familien und Arbeitgebern, dass sie die Helfer gehen lassen und kündigte den kurzfristigen Zulauf des neuen Radladers an.

Anschließend überreichte Marc Bujack die Berufungsurkunde zum stellvertretenden Ortsbeauftragten sowie Jubiläumsurkunden für 20 Jahre Mitwirkung im THW an Sandra Nolte und Sebastian Nolte, und für 25 Jahre Mitwirkung im THW an Manuel Nolte und Michael Schwarz. Dies war sozusagen die Fortsetzung der Jubiläumsveranstaltung vom 21. Oktober 2017, bei der Urkunden für 40 und 50 Jahre THW-Mitwirkung überreicht wurden.

Auch der Vorsitzende der örtlichen Helfervereinigung Köln-Ost verzögerte die Erstürmung des Büffets, indem er eine Urkunde für 20 Jahre Mitgliedschaft in der THW-Helfervereinigung Köln-Ost e.V. an Sebastian Nolte überreichte. Nun überraschte Michael Schwarz den Vorsitzenden der Helfervereinigung Peter Oswald mit der Urkunde für 30 Jahre Vorstandsarbeit in der örtlichen Helfervereinigung. Diesen Auftrag hatte er von dem leider verhinderten stellvertretenden Vorsitzenden Martin Zeidler übernommen.

Mit einem Korb voller Lose ging Michael Schwarz nun von Tisch zu Tisch. Freude kam bei den gewonnen Preisen auf. Es waren unter Anderem Schals mit THW-Beschriftung, warme THW-Decken im Tragegriff und Isoliertassen mit Deckel. Das passte. Die Temperaturen waren nur knapp über dem Gefrierpunkt. Bei intensiven Gesprächen und den Fotos aus dem THW-Leben des Jahres 2017 im Hintergrund konnte – endlich - das Buffet von den Helfern genossen werden.

16.12.2017
Von: Peter Oswald
  • Oben

Fotos

  • Druck
  •  
  •  
  •  
  • Oben