Kontakt | Glossar | Impressum | Sitemap
THW-Thema

Martinsfeuer

Am Samstag, den 18.11.2017, haben die Junghelfer des OV Köln-Ost die Unterkunft und das Gelände so hergerichtet, dass sich die Helfer, deren Angehörige und Freunde und natürlich auch die Junghelfer wohl fühlten. Wofür? Für das seit einigen Jahren im November ausgerichtete Martinsfeuer. Ca. 60 bis 70 Personen ließen es sich nicht entgehen, wie dass aufgeschichtete Holz zu einem respektablen Martinsfeuer wuchs.

Bei leckeren, Würstchen, Kaltgetränken und auch Kölsch wurden lockere Gespräche über das THW und andere Themen  geführt. Das Highlight waren aber wieder die grandiosen Reibekuchen von Küchenchef Gerd. Insgesamt 30 kg Reibekuchenteig wurden zu etwa 500 Reibekuchen verbraten.

Der Andrang hierzu war so groß, dass jeder nur einen Reibekuchen bekam. Bei weiterem Bedarf musste man sich ein zweites Mal anstellen. Dies war aber kein Problem, denn die Reibekuchen hatten die Größe XL.

Auch wenn es zwischendurch ein wenig regnete, tat dies der Stimmung keinen Abbruch. THW-Helfer und –Freunde sind schon ziemlich wetterfest.

18.11.2017
Von: Peter Oswald
  • Oben

Fotos

  • Druck
  •  
  •  
  •  
  • Oben