Kontakt | Glossar | Impressum | Sitemap
THW-Thema

Brandeinsatz Rheinkassel

Am frühen Dienstagmorgen brach gegen 04:30 Uhr in Köln-Rheinkassel in einer Lkw-Werkstatt ein Feuer aus. Zunächst brannte nur eine etwa 900 m² große Werkstatthalle mit Waschstraße, das Feuer griff aber auf ein benachbartes Lagergebäude über.

Der THW-Ortsverband Köln-Ost wurde gegen 09:00 Uhr alarmiert und rückte mit Bergungsräumgerät (Radlader) auf Tieflader und Gerätekraftwagen I sowie 5 Einsatzkräften aus.

Das Bergungsräumgerät war etwa 9 Stunden im Dauereinsatz, wobei sowohl die Fahrer, als auch die Einweiser aufgrund der Rauchentwicklung ständig unter schwerem Atemschutz arbeiteten.

Die in der Lagerhalle befindlichen Gegenstände - im Wesentlichen viel Verpackungsmaterial und Papier, aber auch Regenschirme, Sektflaschen, Reifen und ein Gabelstapler - wurden vom THW geborgen und aus der Halle heraus gebracht. Das Papier brannte größtenteils und wurde außerhalb der Lagerhalle von der Feuerwehr abgelöscht.

Der THW-Einsatz war nach dem Einrücken in den Ortsverband und der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft gegen 22:00 Uhr beendet.

Wir bedanken uns für die tolle Verpflegung durch die Berufsfeuerwehr und danken allen beteiligten Einsatzkräften für die kollegiale Atmosphäre und die gute Zusammenarbeit.

Weitere Infos gibt's hier:

http://www.ksta.de/koeln/chorweiler/rheinkassel-lkw-werkstatt-noch-nicht-abgeloescht---thw-und-feuerwehr-im-einsatz-26825446

http://www.rundschau-online.de/region/koeln/rheinkassel-grosseinsatz-fuer-koelner-feuerwehr-nach-brand-in-lkw-werkstatt-26825586

02.05.2017
  • Oben

Fotos

  • Druck
  •  
  •  
  •  
  • Oben