Kontakt | Glossar | Impressum | Sitemap
THW-Thema

Ein "Drahtseilakt" für die THW-Jugend Köln-Ost

Beim Ausbildungsdienst standen dieses Mal der Umgang mit dem so genannten Greifzug und dem Schleifkorb auf dem Programm. So wurde kurzerhand eine Seilbahn errichtet und unsere Übungspuppe "Dummy" auf die Reise geschickt.

Das Drahtseil-Zuggerät 16 kN - kurz "Greifzug" genannt ist eines der am universellsten einsetzbaren Hebe- und Zuggeräte des THW. Neben dem Anheben von Lasten, z.B. in Form eines Flaschenzuges, bietet es auch die Möglichkeit, eine Seilbahn zu bauen. Dank der besonderen Technik ist das Gerät auch für die Rettung von Personen geeignet.

Mit Hilfe einer Korbtrage mit Seilgehänge und Laufkatze - dem so genannten Schleifkorb - wird aus einem fest verankerten und gespannten Drahtseil so schließlich eine Seilbahn. Eine Aufgabe, die unsere Jugendgruppe mit Leichtigkeit meisterte!

20.06.2015
  • Oben

Fotos

  • Druck
  •  
  •  
  •  
  • Oben