Kontakt | Glossar | Impressum | Sitemap
THW-Thema
 

Willkommen beim THW Ortsverband Köln-Ost



Seit seiner Gründung im Jahr 1950 ist das THW eine unverzichtbare Säule der Gefahrenabwehr in Deutschland.

Der THW Ortsverband Köln-Ost ist im Stadtgebiet und in der Region seit jeher mit seinen beiden technischen Zügen mit den Fachgruppen Wassergefahren und Räumen bei allen größeren Unglücksfällen zur Stelle, z.B. bei Hochwasser, Unwetterereignissen und Großbränden. Der Ortsverband Köln-Ost hat derzeit ca. 150 Helferinnen und Helfer. Weiterhin existiert eine Jugendgruppe mit derzeit über 20 Jugendlichen. Lassen Sie sich anstecken von der "Faszination Helfen".

Dabeisein und Mitmachen ist im THW keine Frage des Alters. Gebraucht werden die handwerklichen Spezialisten aber auch Menschen, die bereit sind, sich mit ihren Fähigkeiten in die Aufgaben des THW einzubringen ebenso wie neugierige und motivierte Mädchen und Jungen ab zehn Jahren.

 

Aktuelles



Fanbesuch im THW-Ortsverband Köln-Ost

Wir bekommen im THW-Ortsverband Köln-Ost oft Besuch von Interessierten, die sich gerne einmal informieren und umschauen. Am 19.03.2016 besuchte uns aber ein besonderer Gast in Begleitung seines Vaters.

[mehr]

(19.03.2016)

Ausbildung zu Lande, zu Wasser und in der Luft

Am 12.03.2016 fand der monatliche Ausbildungsdienst im THW-Ortsverband Köln-Ost statt. Das THW-Leben besteht zu einem großen Teil aus Ausbildung, um immer wieder neue Techniken zu erlernen und Wissen für den Einsatz aufzufrischen und zu trainieren. An diesem Tag haben sich die Helferinnen und Helfer mit zahlreichen unterschiedlichen Ausbildungsthemen befasst.

[mehr]

(12.03.2016)

Karneval in Köln! THW Köln-Ost bei den Schull- und Veedelszöch mit dabei

Früh aufstehen hieß es am Karnevalssonntag für zwei Helfer und zwei Junghelfer des THW OV Köln-Ost, denn der Bagagewagen der Katholischen Grundschule Fußfallstraße für die Schull- und Veedelszöch musste schon vor 08:00 Uhr Morgens am Aufstellplatz in der Nähe des Chlodwigplatzes sein.

[mehr]

(07.02.2016)

Karnenal in Köln! THW Köln-Ost unterstützt den Merheimer Veedelszoch

Wie auch in den vergangenen Jahren fragte die Karnevals AG der Katholischen Grundschule Fußfallstraße bei uns an, ob wir wieder den Bagagewagen für den Karnevalszug stellen können. Eine Frage, die wir traditionsgemäß gerne mit ja beantwortet haben.

[mehr]

(06.02.2016)

Ehrenamtspreis der Oberbürgermeisterin „KölnEngagiert 2016“

Der Preis „KölnEngagiert“ ehrt Menschen, die sich in Köln einzeln oder in Initiativen, Gruppen, Vereinen, Unternehmen oder Schulen ehrenamtlich engagieren. Mit diesem Preis möchte die Stadt auf die Arbeit der vielen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger aufmerksam machen, die einen wesentlichen Beitrag für unsere Stadtgesellschaft leisten. Der Ehrenamtspreis „KölnEngagiert“ wird in diesem Jahr bereits zum 16. Mal ausgeschrieben.

[mehr]

(30.01.2016)

Vorstand und Beirat des VDE beim THW Köln-Ost zu Gast

Am Freitag, den 29.01.2016, besuchten die Vorstands- und Beiratsmitglieder des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik VDE, Bezirk Köln e.V., zuständig für den Bereich Köln, Bonn, Koblenz, (VDE) den THW-Ortsverband Köln-Ost, um sich über die Grundlagen und Einsatztechnik des Technischen Hilfswerks zu informieren.

[mehr]

(29.01.2016)

Frohes Fest!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch sowie für das neue Jahr viel Glück, Erfolg und Gesundheit!

(23.12.2015)

Feier zum Martinstag im THW-Ortsverband Köln-Ost

Zum zweiten Mal fand die nun traditionelle Martinsfeier am ersten Samstag nach dem Martinstag - der 11.11. ist in Köln ja terminlich schon anderweitig belegt - im Ortsverband Köln-Ost statt.

[mehr]

(14.11.2015)

Flugzeug-Bergeübung 2015

Wenn ein Flugzeug mal beim Starten oder Landen mal von der Piste abkommt, ist das nicht unbedingt ein Beinbruch - sofern keine Personen zu Schaden kommen. Wenngleich es auch nicht einfach ist, einen so großen "Vogel" wieder auf die Beine zu stellen: Das THW kann auch hier helfen!

[mehr]

(22.10.2015)

Ausbildung ist das halbe THW-Leben

Ohne Ausbildung und ständiges Dazulernen und stetes Auffrischen von Wissen kann das THW als Einsatzorganisation nicht bestehen. Ein Grund mehr, die Ausbildung also interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Der Zugdienst im Oktober stand daher unter dem Motto Metallbearbeitung und Einsatzgerüstsystem.

[mehr]

(10.10.2015)
  • Druck
  •  
  •  
  •  
  • Oben